Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

05.12.2018

Mitarbeiter Kanalunterhaltung (m/w/d) in 4.2 Kanalbetrieb

Für unseren Bereich der Entwässerung / Abteilung 4.2 Kanalbetrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die Kanalunterhaltung (m/w/d)

Die Einstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit bei derzeit 39,00 Wochenstunden. Die Stelle wird nach EG 3 TVöD-V vergütet. Die Kläranlage Flensburg hat eine Ausbaugröße von 225.000 EW und wurde seit 1997 zu einer modernen Abwasserreinigungsanlage mit hohem technischen Standard (u.a. Phosphat- und Stickstoffelimination sowie Filtration) ausgebaut.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören die Reinigungsarbeiten an der Schmutz- und Regenwasserkanalisation und auf dem Klärwerk. Weitere Aufgaben sind Pflegearbeiten (Mäharbeiten und Gehölzschnitt) an den Gewässerläufen und Regerückhaltebecken. Die Zuweisung weiterer Aufgaben (z. B. Winterdienst oder Entstördienst-Rufbereitschaft) bleibt vorbehalten.

Erwartet werden: 

technisches Verständnis 

körperliche Belastbarkeit (z.B. Hindernisse: Platzangst oder Gleichgewichtsstörungen/Höhenangst) 

Einsatz- und Organisationsbereitschaft 

Verantwortungsbewusstes, selbstständiges Arbeiten sowie Zuverlässigkeit

Der Führerschein der Klasse CE wäre wünschenswert.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für Nachfragen steht Ihnen Herr Petersen unter 0461/85-1688 gern zur Verfügung. Informationen über unser Unternehmen erhalten Sie unter www.tbz-flensburg.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.12.2018 mit aussagekräftigen Unterlagen an

Technisches Betriebszentrum Flensburg

AöR 1.4 Personalwesen

Schleswiger Straße 76, 24941 Flensburg

oder per E-Mail an Karriere@tbz-flensburg.de

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.