Straßenreinigung

Seit 2002 wird die Flensburger Straßenreinigung als sogenannte "bedarfsorientierte Sichtreinigung" durchgeführt. Die Intensität der Straßenreinigung richtet sich dabei nach dem jeweiligen Verschmutzungsgrad. Eine Grundreinigung wird nur nach Sichtkontrolle der Straße und bei Bedarf vorgenommen. Eine Ausnahme stellt hierbei die Flensburger Innenstadt dar; sie wird täglich gereinigt.

Rund 315 km Straße gilt es auf diese Weise im Blick zu behalten und mit Hilfe eines hochmodernen Geräte- und Maschinenparks zu reinigen - so oft wie nötig, so selten wie möglich, im Interesse Ihrer Gebühren.

Außerdem sind von den etwa 40 Kollegen der Straßenreinigung mehr als 600 Papier- und Abfallkörbe im Stadtgebiet regelmäßig zu leeren, in der Innenstadt sogar mehrfach am Tag.