Flensburgs Straßen

Unsere Straßen haben von Kopfsteinpflaster bis Betondecke, von erheblichem Gefälle bis sumpfigem Untergrund alles zu bieten. Und sie sind damit bei uns an der richtigen Adresse: Ob Planung und Bau, ob Steuerung des Betriebs, ob Reinigung oder Winterdienst: Wir kümmern uns! Wir betreuen das Straßennetz umfassend und informieren so transparent wie möglich über unser Handeln.


Straßenbau - Flensburg ist unterwegs...

...dank seines 315 km langen Straßennetzes, das wir kontinuierlich pflegen, erhalten und ausbauen. So gewährleisten wir den Bewohnern und Besuchern unserer Stadt flexible Mobilität auf all ihren Wegen und sichern so ein wichtiges Stück Lebensqualität. Straßenbau beginnt natürlich mit sorgfältiger Planung, der dann die ebenso sorgfältige Umsetzung folgt - egal ob es um einen Neu- oder einen Ausbau geht. Ebenso wichtig ist anschließend eine solide Bauunterhaltung trotz knapp bemessener Mittel.  mehr »

 

Straßenreinigung »

Seit 2002 wird die Flensburger Straßenreinigung als sogenannte "bedarfsorientierte Sichtreinigung" durchgeführt. Die Intensität der Straßenreinigung richtet sich dabei nach dem jeweiligen Verschmutzungsgrad.  mehr »

 

Sondernutzung »

Die Benutzung der öffentlichen Straßen, Wege und Plätze über den normalen, sogenannten "Gemeingebrauch" hinaus (Sondernutzung) bedarf einer Genehmigung.  mehr »

 

Verkehrslenkung »

Baustellen im Straßenbereich kommen immer ungelegen. In enger Abstimmung mit der städtischen Verkehrsbehörde stellen wir sicher, dass Bauarbeiten den Verkehrsfluss möglichst wenig beeinträchtigen.  mehr »

 

Verkehrsnachrichten »

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebuddelt wird, kann nicht gefahren werden. Manchmal sind es auch größere Veranstaltungen, die den Verkehr beeinträchtigen. Mit unseren tagesaktuellen Verkehrsnachrichten auf dieser Seite sind Sie immer bestens informiert. mehr »

 

Winterdienst »

Wir vom TBZ sorgen dafür, dass Sie auf der Straße nicht ins Schleudern kommen, wenn es kalt und nass wird. Wenn es sein muss, auch rund um die Uhr. Je nach Witterungslage und örtlicher Gegebenheit werden Salz, Sand und seit 2004 auch Feuchtsalz als Streumittel eingesetzt. mehr »

 

Projektkarte »

Eine interaktive Google-Maps-Karte gibt einen Überblick darüber, welche Projekte das TBZ in den kommenden Jahren im Bereich Straßenbau verfolgen wird. mehr »