Forstpflege

Die Forstflächen, seit 01.01.2008 im Eigentum des TBZ, verteilen sich auf 11 Standorte innerhalb des Stadtgebietes. Sie werden von Mitarbeitern der TBZ-eigenen Försterei auf der Basis eines ausgewogenen, der Naherholung klar Vorrang einräumenden Konzeptes nachhaltig gepflegt und bewirtschaftet.

 

Waldwirtschaft in Flensburg »

Seit 1986 werden die Flensburger Forste nach den Grundsätzen der "Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft" (ANW) bewirtschaftet. mehr »

 

Freizeit in der Marienhölzung »

Die Marienhölzung ist mit 200 Hektar Fläche das größte zusammenhängende Waldgebiet Flensburgs. Sie ist Teil des gleichnamigen Landschaftsschutzgebietes und gleichzeitig Naherholungsgebiet. mehr »

 

Forstorte des Technischen Betriebszentrum »

Die Forstflächen, seit 01.01.2008 im Eigentum des TBZ, verteilen sich auf 11 Standorte innerhalb des Stadtgebietes. mehr »

 

Erholungswälder in Flensburg

Flensburg verfügt mit dem Erholungswald Ostseebad, dem Erholungswald Solitüde und den sogenannten südwestlichen Erholungsäldern über ein vielfältiges Angebot an Waldflächen zum Genießen und Flanieren. mehr »